Über die Stiftung

Geschichte

Die Stiftung wurde auf Initiative und mit Mitteln aus dem Nachlassvermögen von Herbert Maissen (1928-2016) gegründet.

Herbert Maissen und Juan Meier waren die beiden Gründer einer Gruppe von Privatschulen, der AKAD-Gruppe (AKAD Akademikergesellschaft für Erwachsenenfortbildung AG, Zürich).

Nach dem Tod von Juan Meier leitete Herbert Maissen bis 2000 die AKAD-Gruppe und war ihr Hauptaktionär.

Stiftungsrat & Geschäftsführung

Sandro Piffaretti

Lic. rer. pol.,
Präsident des Stiftungsrats

 

 

Stefanie Meier

Dr. phil.,
Vizepräsidentin des Stiftungsrats

 

 

Jürgen Weder

Lic. oec. HSG,
Stiftungsrat

 

 

Andrea Opel

Prof. Dr. iur.,
Stiftungsrätin

 

 

Corinne Rohner

Lic. rer. pol.,
Stiftungsrätin

 

 

Cornelia Gamper

Lic.oec.publ.,
Geschäftsführerin der Stiftung